Schulbeginn nach den Sommerferien 2021

von

Informationen zum Schulstart

Die Schule beginnt nach den Sommerferien wieder am Montag, dem 30. August 2021, am Schulstandort Bruchmühlbach um 07.40 Uhr und am Schulstandort Martinshöhe um 08.00 Uhr. Unterrichtsschluss ist regulär für Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen nach der 4. Stunde (Bruchmühlbach: 11.40 Uhr; Martinshöhe: 12.00 Uhr) und für Dritt- und Viertklässler nach der 5. Stunde (Bruchmühlbach: 12.40 Uhr; Martinshöhe: 13.00 Uhr).

Montag und Dienstag findet nur in Bruchmühlbach eine Betreuung durch die offene Ganztagsschule bis 14.00 Uhr statt, die bei Bedarf genutzt werden kann.

Die Ganztagsschule startet an beiden Schulstandorten erst am Mittwoch, dem 01.09.2021. Weitere Informationen und Zeitpläne finden Sie dann hier auf unserer Homepage.

Für Schülerinnen und Schüler, die mit dem Bus zur Schule kommen: Bitte unbedingt die neuen Fahrpläne beachten!

Alle Schülerinnen und Schüler sollen bitte ihre Mund-Nasen-Bedeckung dabeihaben, denn die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen. Der Zutritt zum Schulgebäude für Eltern und Besucher ist weiterhin sehr eingeschränkt.

Einschulungsfeiern und Schulbeginn der Erstklässler

Aufgrund der Corona-Bestimmungen wird dieses Jahr keine große Einschulungsfeier stattfinden. An beiden Schulstandorten werden die Schulanfänger in kleinem Rahmen, d.h. nur klassenintern, feierlich begrüßt. Informationen hierzu hat jeder Erstklässler und seine Familie in einem persönlichen Brief seiner Klassenlehrerin erhalten.

Zu den Feiern sind maximal 2 Personen pro Schulanfänger zugelassen, es besteht die Verpflichtung zur Kontakterfassung und zum Tragen einer medizinischen Maske.

Die Einschulungstage sind:

Montag, 30.08.2021 am Schulstandort Martinshöhe (Klasse 1d)

Dienstag, 31.08.2021 am Schulstandort Bruchmühlbach (Klasse 1a, 1b und 1c)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr 2021/22!

Zurück